Aktuelle Meldungen

Komm.ONE auf dem E-GovForum 2023

05. Juni 2023 Am 24./25. Mai 2023 war die Komm.ONE auf Einladung ihres Partnerunternehmens FormSolutions GmbH auf dem E-Government-Forum 2023 in Karlsruhe vertreten. Die Veranstaltung folgte dem Motto „ OZG-READY? Medienbruchfreie Online-Dienste“. 

Mehr erfahren

Impulse zur OZG-Umsetzung für Kommunen

25. Mai 2023 Wichtige Schritte hin zur Verwaltungsdigitalisierung haben der Bund, das Land Baden-Württemberg, die Gemeinden, die kommunalen Landesverbände und kommunale IT-Dienstleisterinnen wie die Komm.ONE bereits zurückgelegt. Im Rahmen der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) wurden vorhandene Prozesse validiert und kommen jetzt auf der Plattform service-BW zum Einsatz. Beim E-GovForum 2023 erläuterte William Schmitt, Vorstandsvorsitzender der Komm.ONE, bei seinem Impulsvortrag, was noch zu tun ist, um das Ziel der Ende-zu-Ende-Digitalisierung von Verwaltungsvorgängen zu erreichen und den Bürgerinnen und Bürgern aller Kommunen anbieten zu können.

Mehr erfahren

Verwaltung digital: Innovation, Inspiration und Praxisbeispiele

03. Mai 2023

Auf dem Weg zur Onlineverwaltung - Wertvolle Impulse zur Digitalisierung können Zuhörerinnen und Zuhörer aus dem Vortrag des Komm.ONE-Vorstandsvorsitzenden William Schmitt am 24.05.2023 beim E-GovForum 2023 mitnehmen.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto "OZG-READY? Medienbruchfreie Online-Dienste“. Sie informiert über aktuelle Trends und Chancen der Verwaltungsdigitalisierung. Der interaktive Erfahrungsaustausch sowie Schulungen und Workshops runden das Veranstaltungsangebot ab.

Im Gespräch: Vision einer digitalen Verwaltung

28. April 2023 Wo wird die deutsche Verwaltung in zehn Jahren hinsichtlich einer nachhaltigen digitalen Transformation stehen? Dieser Frage gingen Christoph Verenkotte, der Präsident des Bundesverwaltungsamtes, Dr. Rolf Beyer, Verbandsgeschäftsführer der KDO und William Schmitt, Vorstandsvorsitzender der Komm.ONE am Freitag, den 28.04.2023, in einer Gesprächsrunde nach. Diese wurde von der Vitako, dem Netzwerk öffentlicher IT-Dienstleister in Deutschland, organisiert. Die Moderation des Meinungsaustauschs übernahm  Dr. Ralf Resch, Geschäftsführer der Vitako.

Mehr erfahren

Startschuss für Pilotprojekt zur volldigitalen An-, Ab- oder Ummeldung von Kraftfahrzeugen

24. April 2023 Der Landkreis Heilbronn bringt jetzt ein bundesweit einmaliges Pilotprojekt auf den Weg – mit einem klaren Ziel: Von September an können alle, nicht nur die Bürgerinnen und Bürger, sondern auch die Unternehmen, ein Kfz mit nur ein paar Klicks vom Sofa oder Bürostuhl aus an-, um- oder abmelden – und dann auch direkt losfahren. Das ist ein echter Meilenstein und Mehrwert für die Menschen. Der stellvertretende Ministerpräsident und Innenminister Thomas Strobl und Landrat Norbert Heuser haben heute (Montag, 24. April 2023) bei einem Vor-Ort-Termin einen Blick in die Zulassungs-Werkstatt geworfen, um sich zum Start der Pilotphase über den Stand zu informieren.

Mehr erfahren