Fördermittelmanagement

Im Rahmen eines Design-Thinking-Workshops entstand als modellhafter Prozess das sogenannte Fördermittelmanagement. Ist eine bundes-, landes- oder EU-weite Förderung kommunaler Innovationsprojekte ausgeschrieben, so stellen wir uns gerne als Partner für interessierte Kommunen zur Verfügung, unterstützen beispielsweise bei der Antragstellung oder – je nach Bedarf – bei der Durchführung der Projekte. Den Umfang, in dem sie unsere Unterstützung benötigt, bestimmt die Kommune selbst.

Unsere Rolle sehen wir hauptsächlich an der Nahtstelle zwischen (kreativer) Innovation und Betrieb, denn letztendlich besteht das Ziel eines jeden Kreativprozesses in der Überführung der innovativen Lösung in den standardisierten Betrieb: zum Nutzen der betreffenden Kommune und ihrer Bürgerinnen und Bürger.