Auch die Gemeinde Rust nutzt jetzt den Chatbot ORTENA

Ein wichtiger Schritt in Richtung der Digitalisierung der Kommunen ist getan: Seit dem 6. Juli 2020 ist der Chatbot ORTENA bei der Gemeinde Rust im Einsatz.

Auf www.rust.de gibt er nicht nur Auskunft über Dienstleistungen und Angebote der Gemeinde und des Landkreises, sondern auch Informationen für die Besucher des Europaparks und von Rulantica. So informiert der virtuelle Bürger-Ansprechpartner zum Beispiel darüber, dass es in der Pandemie-Situation derzeit nur Tagestickets im Online-Verkauf gibt, wo man sie erhält und was sie kosten sowie über die Park- und Übernachtungsmöglichkeiten.Es ist das erste Mal, dass der Chatbot ORTENA in einer kreisangehörigen Gemeinde zum Einsatz kommt. Wie bei allen Lösungen, die Komm.ONE auf Basis künstlicher Intelligenz bisher bei der Landesverwaltung und bei den Landkreisen eingeführt hat, gilt auch für ORTENA in Rust: Je mehr Bürgerinnen und Bürger den Chatbot nutzen, desto mehr wird er „lernen“: Ein spezielles Feedbackprogramm trägt dazu bei, dass er mit der Zeit immer effektiver arbeiten wird. Wir freuen uns auf möglichst viele Besucher bei ORTENA in Rust .