Komm.ONE ist Veranstaltungspartnerin des Digitalkongresses BW 4.0

Zwei Frauen bei einer Unterhaltung

Am 30. Juni 2022 findet der Digitalkongress BW 4.0 als Präsenzveranstaltung im Maritim Hotel Stuttgart statt. Die Komm.ONE ist mit einem Messestand vertreten und beteiligt sich darüber hinaus an einem Fachforum, in dem über den aktuellen Stand der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes im Land und bei den Kommunen berichtet wird.

Die Komm.ONE berät und begleitet die kommunalen Körperschaften Baden-Württembergs sowie die Dienststellen des Landes Baden-Württemberg ganzheitlich auf ihrem Weg in die Digitalisierung. Die digitale Transformation der Verwaltung wirkt sich ganz zentral darauf aus, wie wir in unseren Städten und Gemeinden zukünftig leben und arbeiten. Vor diesem Hintergrund nimmt die Komm.ONE ihren Auftrag, die digitale Souveränität der Gesellschaft zu sichern, sehr ernst.

An ihrem Messestand informiert das Kunden- und Produktmanagement der Komm.ONE die Besucherinnen und Besucher über ihr modernes, cloudbasiertes Portfolio und die Rolle der Komm.ONE als Partnerin der Kommunen und Wegbereiterin der Digitalisierung.  

Informationen über das Veranstaltungsprogramm finden Sie auf der offiziellen Webseite des Digitalkongresses: https://www.bw-4-0.de/
 
Zur Anmeldung: https://www.bw-4-0.de/anmeldung/