50 Jahre kommunale IT in Baden-Württemberg

Vor rund 50 Jahren gründeten die Kommunen in Baden-Württemberg die ersten kommunalen Rechenzentren. Gleichzeitig entstand die Datenzentrale Baden-Württemberg, um landeseinheitliche Datenverarbeitungsverfahren zu entwickeln. 2018 entstanden daraus die heutige Komm.ONE und der Zweckverband 4IT.

Titelbild Jubiläumsmagazin

Dieses halbe Jahrhundert kommunale IT in Baden-Württemberg würdigen wir mit vielen Ein-, Aus- und Rückblicken in unserem Magazin „50 Jahre kommunale IT in Baden-Württemberg“.

Neben einem Grußwort des Ministerpräsidenten finden Sie unter anderem Interviews mit den Verbandsspitzen und dem Minister des Innern, für Digitalisierung und Kommunen. Beiträge des Vorstands der Komm.ONE sowie zahlreicher weiterer Mitwirkenden runden die Ausgabe ab.

In unserem Magazin erfahren Sie darüber hinaus, wie sich die Komm.ONE zukunftsorientiert aufstellt, um ihre Mitglieder auf dem Weg in die Digitalisierung zu begleiten.

Klicken Sie hier, um das Magazin zu öffnen.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.