Komm.ONE beim Kongress "Baden-Württemberg 4.0"

Seit 2017 begleitet der Behörden Spiegel in Kooperation mit der Stabsstelle für Digitalisierung im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden Württemberg mit dem jährlich stattfindenden Kongress "Baden-Württemberg 4.0" die Digitalisierung im Südwesten. Komm.ONE beteiligt sich regelmäßig als Programmpartner mit Vorträgen und einem Messeauftritt an der Veranstaltung.

Die digitale Transformation stellt die öffentliche Verwaltung vor große Herausforderungen. Damit der Wandel gelingen kann, müssen sowohl Bürgerinnen und Bürger als auch die Verwaltungen aktiv an der Entwicklung beteiligt werden.
Der Vorstandsvorsitzende der Komm.ONE, William Schmitt, stellte in seinem Vortrag die Komm.ONE als Wegbereiterin und Digitalisierungspartnerin für die Kommunen vor. Lesen Sie dazu auch die Veröffentlichung im Behördenspiegel vom 29.09.2020.