50 Jahre kommunale IT: Gemeinsam stark für die digitale Zukunft  

Bild von Stefan Dallinger und Thomas Strobl
Zu Gast bei der 50-Jahr-Feier kommunale IT: Der stellvertretende Ministerpräsident und Minister des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg Thomas Strobl wurde von Stefan Dallinger, dem 4IT-Verbandsvorsitzenden und Landrat des Rhein-Neckar-Kreises, begrüßt.

Gratulation von allen Seiten: Am 24.11.2022 fand die 6. Verbandsversammlung des Zweckverbandes 4IT und die 50-Jahr-Feier der kommunalen IT in Baden-Württemberg in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe statt. 

Zu den Festrednern gehörte der stellvertretende Ministerpräsident und Minister des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg Thomas Strobl. Die Eröffnungsrede hielt der Verbandsvorsitzende des Zweckverbandes 4IT und Landrat des Rhein-Neckar-Kreises Stefan Dallinger. Für die Landesverbände sprach der Präsident und Hauptgeschäftsführer des Gemeindetages Baden-Württemberg e.V. Steffen Jäger ein Grußwort. Einen Rückblick auf die fünfzigjährige Erfolgsgeschichte kommunaler IT und einen Ausblick zu den Herausforderungen des digitalen Wandels, die es gemeinsam zu bewältigen gilt, gab der Vorstandsvorsitzende der Komm.ONE, William Schmitt. Er dankte allen Partnerinnen und Partnern, insbesondere in den Städten, Gemeinden und Landkreisen, den kommunalen Spitzenverbänden und dem Land Baden-Württemberg für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.