Virtuelle Verbandsversammlung des Zweckverbandes 4IT – eine Premiere!

Die diesjährige dritte Verbandsversammlung des Zweckverbandes 4IT am Donnerstag, 26.11.2020, fand als Hybrid-Konferenz statt. Die Begrüßungen und Reden der Verbandsspitze in Karlsruhe wurden sowohl im Internet als auch über das Videokonferenztool gestreamt, so dass die rund 500 anwesenden Mitglieder den Vorträgen bequem online in ihren Rathäusern und Landratsämtern in ganz Baden-Württemberg folgen konnten.

Für die Abstimmung hatte Komm.ONE eigens eine Online-Plattform entwickelt. Mit zwei Ausnahmen wurden alle Beschlüsse mit der erforderlichen Mehrheit gefasst. Der Wirtschaftsplan für das Jahr 2021 und der Jahresabschluss 2019 wurden von der Verbandsversammlung festgestellt, der Verbandsvorsitzende und der Verwaltungsrat entlastet. Zwei Satzungsänderungen, die notwendig waren, um auch in Zukunft virtuelle Gremiensitzungen für den Zweckverband 4IT und für die Komm.ONE durchführen zu können, wurden nachträglich in einer außerordentlichen Verbandsversammlung am 10.12.2020 gefasst.